Baby Couch - neu in Niederösterreich

NÖ Gebietskrankenkasse startete Regionalprojekt für Mütter: "Wie ernähre ich mich in der Schwangerschaft am besten?", "Was tun, wenn es mit dem Stillen nicht klappt?". "Wann soll die erste Beikost verabreicht werden?"
Diese und viele andere Fragen stellen sich oft für Frauen, die erstmals Mutter wurden. Hilfe bietet das Regionalprojekt "Babycouch". 

Das gesunde zu Hause für Kinder

Baby - © "die umweltberatung"  Wie schütze ich meine Kids vor Giftstoffen im Haushalt? Diese Frage stellen sich immer mehr Eltern. Rat gibt nicht nur eine Broschüre von "die umweltberatung", sondern auch die CPCHE - Canadian Partnership for Children's Health & Environment. Die kanadischen Experten haben fünf Grundregeln für ein gesünderes zu Hause erarbeitet.

Staub reduzieren
"Hausstaub gehört zu den wichtigsten Berührungspunkten von Kindern mit Gefahrenstoffen", so Bruce Lanphear, kanadischer Experte für Umweltgesundheit.

Mama verdient weniger!

Die ökonomische und strukturelle Lage von Männern und Frauen gestaltet sich in Österreich nach wie vor sehr unterschiedlich. Ein Bericht von Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek betreffend Abbau von Benachteiligungen von Frauen 2009-2010 (III-251 d.B.), der nun dem Parlament vorliegt, spricht eine deutliche Sprache: Aus den statistischen Kennzahlen geht klar hervor, dass die Brutto- und Nettoeinkommen, Arbeitslosengelder und Pensionen von Frauen merklich unter den Vergleichswerten der Männer liegen.

Syndicate content